Die Zukunft der Baustelleneinrichtung
und -vorbereitung ist…Dirt.Simple

Die richtige Baustelleneinrichtung und -vorbereitung ist für den Projekterfolg entscheidend. Hexagon unterstützt Sie bei der effektiven Vorbereitung Ihrer Mitarbeiter, Produkte und wertvollen Ressourcen.

Die Vorbereitung auf Ihr nächstes Projekt erfordert umfassende Kompetenzen, da mehrere Bereiche evaluiert, vorbereitet und mobilisiert werden müssen. Von der Vorbereitung bis zur Mobilisierung Ihrer Geräte, Mitarbeiter im Außen- und Innendienst, Ressourcen und Materialien – die nahtlose Koordination aller Faktoren ist entscheidend, bevor die Bauarbeiten beginnen können.

Der Prozess des fortschrittlichen digitalen Baumanagements ist für jedes Projekt und jede Anwendung einzigartig. Deshalb unterscheiden sich auch die erforderlichen Schritte, Geräte und digitalen Lösungen bei jedem Projekt. Im Rahmen unserer Untersuchung haben wir Dutzende von Bauunternehmen zu zahlreichen Aspekten der Vorbereitung, der Komplexität und des Erfolgs ihrer Bauprojekte befragt. Nach der Analyse der Ergebnisse und einer weiteren persönlichen Überprüfung haben wir die acht Bereiche ermittelt, die durchweg mit dem Projekterfolg korrelieren, sowie die Strategien, die führende Bauunternehmen zur Bewältigung der Komplexität einsetzen.

Die acht Kernelemente des fortschrittlichen digitalen Baumanagements sind:

1.     Bauplan

2.     Planänderungen

3.     Back-up (IT, Daten, Technik, Komponenten)

4.     Geländebedingungen

5.     Ressourcenbedarf

6.     Datenmanagement

7.     Bestandsaufnahme

8.     Team-Vorbereitung

Finden Sie heraus, welche der acht Variablen bei Ihrem nächsten Projekt potenzielle Verlustfaktoren und welche Gewinnfaktoren sind. Nutzen Sie den digitalen Baustellenplaner und erhalten Sie ein personalisiertes PDF mit Erkenntnissen, Anregungen und Unterstützung, die Ihnen helfen, Ihr nächstes Projekt sicher, nachhaltig und gewinnbringend zu meistern.



Zum Baustellenplaner



Die neuesten Trends und Erkenntnisse der Branche

Die Ergebnisse der neuesten PwC-Studie 2021 zeigen, dass Bauunternehmen sich folgende Vorteile durch ihre Investitionen erhoffen:

·       88 % erwarten, dass die Digitalisierung der Prozesse zunehmen wird

·       80 % erhoffen eine bessere Zusammenarbeit und Kommunikation

·       53 % erhoffen kürzere Projektphasen

·       41 % erhoffen sich eine Reduzierung der Kosten

Obwohl die Bauindustrie die Chancen, die mit dem Einsatz von digitalen Lösungen verbunden sind, längst erkannt hat, schließt sich dich Lücke zwischen Potenzialen und den eigenen Fähigkeiten nur sehr langsam. Fachkräftemangel, Corona-bedingte Herausforderungen und interner Nachholbedarf bremsen den Digitalisierungsschub. Hier geht es zur PwC-Studie 2021.

 

Worauf Sie bei Ihrem nächsten Projekt achten sollten

Bei der Vorbereitung Ihrer Baustelle sind natürlich viele Schritte zu beachten. Dazu gehören geotechnische Berichte, die Baufeldfreimachung, die Mobilisierung von Maschinen, die Verbindung von Außendienst- und Innendienstmitarbeitern, ganz zu schweigen von den Aspekten der Sicherheit und Nachhaltigkeit. Der Erfolg dieser Aufgaben hängt davon ab, dass die Vollständigkeit der Standortinformationen, der Planungsdaten, der genauen Positionierung, der Standortbedingungen und der reibungslosen Kommunikation gewährleistet ist.

Methodik der Befragung

Um unseren Kunden dabei zu helfen, herauszufinden, in welchen Bereichen sie ihre Vorbereitungs- und Einrichtungskompetenzen optimieren können, haben wir sie zu den verschiedenen Aspekten der Vorbereitung, der Komplexität und des Erfolgs ihrer vorherigen Projekte befragt. Die Analyse hat zwei wichtige Erkenntnisse ergeben:

1. Komplexität ist nicht gleichbedeutend mit Kompliziertheit.
Es gilt herauszufinden, bei welchen Variablen es sich um Gewinn und bei welchen es sich um Verlustfaktoren handelt.

2. Auf der Grundlage dieser Erkenntnis bauen die Top- Performer Kompetenzen zur Differenzierung oder Vereinfachung auf.

Robin Goldinger,
Bauleiter bei KIBAG Bauleistungen AG
“Die Digitalisierung hilft uns täglich schneller und besser zu sein. Wir können die Projekte unserer Kunden mit höchster Qualität und höchstem Ausführungsstandard realisieren."