Erfassung & Entwurf

Die genaue Positionierung und Messung von Standorten beginnt früh und begleitet häufig das gesamte Bauprojekt. Die richtigen Abstände und Mengen sind wichtig für Erfolg und Sicherheit.

Alles beginnt mit einer guten Planung

Um einen Plan zu erstellen und den Arbeitsumfang genau zu ermitteln, müssen zunächst die aktuellen Standortbedingungen für die künftige oberirdische und unterirdische Infrastruktur ermittelt werden. Die Entscheidungen, die Sie in der ersten Phase treffen, bestimmen den Erfolg und die Machbarkeit Ihres künftigen Bauprojekts und beeinflussen die gesamte Durchführung des Projekts.

Die vor dem Bau erbrachten Leistungen haben einen starken Einfluss auf Kosten, Zeit und Komplexität der nachgelagerten Bautätigkeiten. Um ein vollständiges, virtuelles Modell und einen Plan Ihres Projekts zu erstellen, benötigen Sie Vermessungsgenauigkeit und nicht proprietäre Dateiformate, um effektiv und effizient zusammenzuarbeiten und die richtigen Informationen zwischen verschiedenen CAD- und BIM-Systemen auszutauschen.

4 Punkte, die Sie beim Entwerfen und Erfassen für Ihr Bauprojekt berücksichtigen sollten


Integriertes Design entsteht nicht auf dem Papier, es bietet Ihnen die richtigen Modelle, um die Arbeit, Mengen, Ressourcen und Zeit zu planen und sicherzustellen, dass Ihre Mitarbeiter und Ihr Standort sicher sind. Seit 200 Jahren stattet Leica Geosystems Vermessungsingenieure mit den besten Mess- und Ortungstechnologien aus, damit sie Bauunternehmen den bestmöglichen Service bieten können.

Wenn Sie in neue Technologien zur Erfassung investieren oder einen Vermessungsdienstleister auswählen wollen, gilt es 4 wichtige Punkte zu berücksichtigen.

Erfahren Sie unten mehr über diese 4 Punkte:


Unsere Kunden und deren Erfolgsrezepte


Entdecken Sie unser breites Angebot an Baulösungen